Author Topic: Deutsche Offline-Meisterschaft  (Read 25236 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline HairFU

  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 1408
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #90 on: 28 February 2019, 21:35:49 »
Besteht hier dran noch Interesse? Ich hätte mit meinem Haus mittlerweile eine Location, wo bis zu 16 Spieler Platz finden. Falls wirklich Interesse besteht würde ich versuchen was auf die Beine zu stellen. Gerne könnte man dann einen Tag Amiga und einen Tag PC ausspielen, falls Interesse besteht eine offizielle deutsche Meisterschaft im SWOS auszutagen.
Natürlich kann auch jeder andere, der Interesse hat und eine gute Location weiß, einen Ort vorschlagen :)

« Last Edit: 28 February 2019, 21:51:11 by HairFU »

Offline ElMichaJ

  • ElMichaJ
  • Administrator
  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 2147
  • Gender: Male
    • ElMichaJ
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #91 on: 01 March 2019, 08:52:46 »
wäre eigentlich klasse.

Vielleicht im oktober oder November ?
hey hey hey .... ElMichaJ



Offline HairFU

  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 1408
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #92 on: 05 March 2019, 20:51:58 »
Generell wäre ein Termin in diesem Zeitraum schon ok, ich habe nur gehört, dass Lobo im November ein offline Turnier machen möchte. Macht es dann Sinn Zeitnah eine deutsche Meisterschaft zu veranstalten?

Offline ElMichaJ

  • ElMichaJ
  • Administrator
  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 2147
  • Gender: Male
    • ElMichaJ
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #93 on: 07 March 2019, 09:45:34 »
wie wäre sonst ein Termin im September ?

wollen wir amiga und pc machen ? also zwei kurze Turniere hintereinander ?
hey hey hey .... ElMichaJ



Offline HairFU

  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 1408
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #94 on: 07 March 2019, 18:22:49 »
Zu kurz sollte es auch nicht sein. Ich finde man sollte sich schon die Zeit nehmen und nicht zu wenige Spiele pro System spielen, nur damit man beides auf jeden Fall an einem Tag schafft.
Aber was ich mir vorstellen könnte, wäre so etwas wie eine Liga (2x gegen jeden), wenn man halt 8 oder weniger Spiele hat mit anschließenden Play-Offs, 9 bis 11 Spieler bleibt es bei der reinen Liga und ab 12 Spielern dann ruhig 2 oder mehr Gruppen mit anschließendem K.O., z.B.. Ich denke so würde man auch beide Turniere an einem Tag schaffen (hoffe ich).
Beim PC müsste man nur Experten haben, die sich da auskennen mit Konfiguration usw. Eventuell hat ja auch SWOS 2020 ein 100%iges PC-SWOS Feeling? Nur dann würde ich das ganze als offizielle Turnier Version akzeptieren.
Ich selber hätte noch zwei Retro PCs da (1x 1Ghz Athlon PC und 1x Pentium 1 180Mhz), aber es gibt doch immer ein paar Probleme mit Konfiguration bei Joystick wechsel.

Vom Datum her, vielleicht ist eine Umfrage hilfreich? Bin mir echt unsicher, was für die meisten am besten wäre? Klar, irgendwo sollte man einfach einen Termin festlegen, aber wäre auch gut zu wissen, was die meisten favorisierern würden. Vor allem wäre es ja schön zu wissen, ob sich noch mehr für eine deutsche offline Meisterschaft begeistern könnten und wenn, wann.
« Last Edit: 08 March 2019, 12:17:42 by HairFU »

Offline HairFU

  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 1408
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #95 on: 10 March 2019, 09:48:32 »
Hier kann über einen Termin abgestimmt werden. Anfang Mai läuft die Umfrage aus.
http://www.sensiblesoccer.de/forum/index.php?topic=26940.new

Offline Playaveli

  • 'Sherlock'
  • Administrator
  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 8537
  • Gender: Male
  • "SWOS - A way of life" (J.R.)
    • Visit me on Facebook
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #96 on: 18 March 2019, 19:06:09 »
Nächstes Jahr im März wäre ich dabei!

For those about to SWOS - We salute you
http://www.facebook.com/playaveli.swos

Offline HairFU

  • SWOS Legend
  • *****
  • Posts: 1408
Re: Deutsche Offline-Meisterschaft
« Reply #97 on: 21 March 2019, 22:28:31 »
Ich denke auch, ich werde es eher anfang 2020 machen und es rechtzeitig im Herbst diesen Jahres ankündigen. Gerade für eventuell nötige Urlaubsplanung ist das günstiger aus meiner Sicht.